SOS Zahnunfall

Milchzahn

Das Kleinere Übel

  • Ruhe bewahren

  • Zahn komplett ausgeschlagen?

    -> nicht in das Alveolenfach zurücksetzen, sondern Zahnarzt aufsuchen
  • Zahn gelockert,verschoben,abgebrochen

    -> Zahnarzt aufsuchen um weiteres Vorgehen zu besprechen
  • generell gilt bei Milchzähnen:

    zurückhaltend, vorerst beobachten, evtl. Füllung, falls Entzündungszeichen (Fieber, reduzierter Allg.zustand, Schwellung, Fistel ) muss Zahn extrahiert werden

Bleibender Zahn

Hier ist sehr zeitnahes Handeln gefragt!

  • Ruhe bewahren

  • wenn Zahn/Zahnfragment gefunden

    -> Zahn nicht an Zahnwurzel anfassen, sondern an Krone -> Zahn NICHT reinigen oder desinfizieren
  • WICHTIG: Um Austrocknung des Zahnes zu vermeiden:

    Lagerung in geeigneten Medium (Dentosafe Zahnrettungsbox oder H-Milch)
  • schnellstmöglich Zahnarzt aufsuchen

Tipps um Zahnunfälle zu vermeiden

  • Ab dem 5. Lebensjahr: Anschaffung einer Dentosafe Zahnrettungsbox  (Apotheke)
  • Bei Sportarten (Fußball, Handball, Hockey/Eishockey, Inlineskaten) immer Zahnrettungsbox mitnehmen
  • evtl. Sportmundschutz anfertigen lassen (Anfertigung in der Zahn Zauberei möglich)

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns!

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr &
13:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 16:00 Uhr

barrierefrei

Unsere Praxis befindet sich im Erdgeschoss

kostenfrei parken

Gratis Parkplätze während des Aufenthalts in unserer Praxis

gesetzlich & privat

Wir behandeln gesetzl. Versicherte und Privatpatienten gleichermaßen

mehrsprachig

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Russisch, Türkisch & Bayerisch

klimatisiert

Unsere Praxisräume sind klimatisiert